EBS Universität für Wirtschaft und Recht

Lehrstuhl Immobilieninvestition und -finanzierung

Der Lehrstuhl Immobilieninvestition und -finanzierung stellt einen von derzeit 24 Lehrstühlen und Professuren am Department of Finance, Accounting, Controlling und Taxation dar, dem größten Department der EBS Business School. Der Lehrstuhl ist ein exzellenter Nukleus für Forschung und Lehre in der Immobilienwirtschaftslehre an der EBS Business School. Die Forschungsschwerpunkte des Lehrstuhls sind die „nachhaltige Immobilienfinanzierung“ sowie die „Finanzierung von Nachhaltigkeit in der Immobilienwirtschaft“.

Am Lehrstuhl Immobilieninvestition und -finanzierung forschen unsere Doktoranden in verschiedenen Competence Center mit Schwerpunkten wie Immobilienfinanzierung (Finanzierungsmethoden, Refinanzierungsstrategien, internationale Kapitalmarktprodukte und ihr Rating,  Immobilien-Risikomanagement Methoden) und Immobilieninvestition (Investitionsmethoden, Investitionsprodukte, Immobilienzyklenanalyse, Megatrends und ihr Einfluss auf Immobilien, Quantifizierung von Nachhaltigkeit und Zertifizierung und Rating).

Da empirische Datenanalysen bisher in der immobilienwirtschaftlichen Forschung in Deutschland gefehlt haben, versucht der Lehrstuhl Immobilieninvestition und -finanzierung alle Forschungsbereiche konzeptionell mit empirischer Forschung zu ergänzen.

Der Lehrstuhl veröffentlichte bislang zahlreiche nationale und internationale Fachartikel, Lexikabeiträge sowie die Bücher „Immobilienzyklen“ (2006), „Real Estate Private Equity” (2006), „Real Estate Capital Markets“ (2008), „Schriftenreihe zur immobilienwirtschaftlichen Forschung“ (2007), „Management der Finanzmarktkrise“ (2009), „Ökonomie versus Ökologie – Nachhaltigkeit in der Immobilienwirtschaft?“ (2010), "Immobilienwirtschaftslehre Band I - Management" (2011) und "Immobilienwirtschaftslehre Band II - Ökonomie" (2012).