EBS Universität für Wirtschaft und Recht

Modularer Aufbau

Das Studium ist modular aufgebaut: Sieben Module verteilen sich auf drei Studienstufen.

Studienstufe I (Kontaktstudium Immobilienökonomie)

Die Studieninhalte der Studienstufe I werden in zwei Semestern mit insgesamt 35 Präsenztagen vermittelt. Das abgeschlossene Studium entspricht 30 ECTS-Credits.

Die Präsenzzeitengliedern sich wie folgt:

M1

Immobilien-Transaktionen

7 Tage

M2

Strategisches Immobilienmanagement

6 Tage

M3

Investmentvehikel

6 Tage

 

Prüfungsleistung II

1 Tag

M4

Finanzierung und Kapitalmärkte

6 Tage

M5

Lebenszyklus

7 Tage

 

Prüfungsleistung III

1 Tag

Studienstufe II (Kompaktstudium Unternehmensführung)

Die Studieninhalte der Studienstufe II werden in einem Modul mit 6 Präsenztagen vermittelt. Es werden 6 ECTS-Credits erworben.

Die Präsenzzeiten gliedern sich wie folgt:

M6

Unternehmensführung

6 Tage

Die Studienstufe III (Methodenmodul)

Die Studieninhalte der Studienstufe III werden in einem Modul mit 6 Präsenztagen vermittelt. Es werden insgesamt 24 ECTS-Credits erworben: 6 ECTS-Credits aufgrund des Moduls Forschungsmethoden und 18 ECTS-Credits aufgrund der Master-Thesis.

Die Präsenzzeiten gliedern sich wie folgt:

M7

Forschungsmethoden

6 Tage

MT

Master-Thesis

22 Wochen