EBS Universität für Wirtschaft und Recht

Kontaktstudium Immobilienökonomie

12. Jahrgang, Ort: Hamburg
Start: 29. Januar 2018
Früh sein lohnt sich: Sie erhalten 5% Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis zum 05. Januar 2018.

13. Jahrgang, Ort: Wiesbaden/Oestrich-Winkel
Start: 09. April 2018
Sie erhalten 5% Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis zum 19. Januar 2018.

Abschluss: "Immobilienökonom (EBS)"

Das „Kontaktstudium Immobilienökonomie“ der EBS Universität ist der Klassiker der immobilienwirtschaftlichen Weiterbildung in Deutschland. Es bietet als Studium Generale der Immobilienwirtschaftslehre intensives Fachwissen in allen relevanten Managementbereichen an der Schnittstelle zu Ökonomie und Recht.

Die bewusste Steuerung von Immobilienbeständen mit Hilfe moderner Informationssysteme und quantitativer Verfahren ersetzt zunehmend eine auf Intuition und Marktgespür beruhende Steuerung, die sich zudem in der Vergangenheit auf die Einzelobjektebene konzentrierte. Gleichzeitig verschiebt sich der Fokus vieler Anleger zunehmend von der direkten hin zur indirekten Immobilienanlage.

Vor diesem Hintergrund erweitert sich das Aufgaben- und Kompetenzspektrum des modernen Immobilienmanagers wesentlich. Um Führungs- und Führungsnachwuchskräften die Möglichkeit zu eröffnen, diesem Anforderungsprofil gerecht zu werden, hat das Real Estate Management Institute der EBS Universität das nachfolgende Konzept des Kontaktstudiums Immobilienökonomie entwickelt mit dem bekannten Abschluss des „Immobilienökonom (EBS)“.

Durch diesen Kontaktstudiengang der EBS werden Sie einen hohen Wissens- und Methodentransfer erfahren sowie gleichzeitig die Möglichkeit nutzen können, sich ein herausragendes Netzwerk zu erschließen.

Eine Besonderheit des Studienganges ist sicherlich das semesterübergreifende Modul „Verhaltenskompetenz“. In jedem der drei Semester werden an jeweils einem Tag auf das jeweilige Prüfungsformat vorbereitend Fähigkeiten aus dem Bereich der „soft skills“ vermittelt, wie bspw. Präsentationstechniken und Kommunikation, Rhetorik und Verhandlungsführung respektive Mediation und Konfliktlösung.

Die Gesamtstudiendauer beträgt berufsbegleitend 18 Monate, bestehend aus 3 Semestern mit 58 Präsenztagen. Das abgeschlossene Studium entspricht inklusive Studiengangs-Thesis einem Äquivalent von 73 ECTS-Credits.

 

RICS-Akkreditierung

Dieser Studiengang ist in Hamburg und Wiesbaden/Oestrich-Winkel von der Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS) akkreditiert, womit erfolgreiche Absolventen die akademischen Anforderungen einer RICS Mitgliedschaft erfüllen.

Weitere Informationen zum Inhalt des Kontaktstudiums Immobilienökonomie finden Sie in den einzelnen Unterpunkten sowie in der Informationsbroschüre oben rechts.