Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.

Sondernewsletter zum EBS Immobilienkongress 2015

Februar 2015
16. EBS Immobilienkongress: „Real Estate Capital Markets - Rise of the Phoenix?“ vom 5. - 7. März 2015

Das EBS REMI freut sich sehr, zum 16. Mal auf den jährlich stattfindenden EBS Immobilienkongress auf den Campus der EBS Universität für Wirtschaft und Recht nach Oestrich-Winkel/Wiesbaden einladen zu dürfen.

Der Kongress, der sich innerhalb der Immobilienbranche zu einer der größten und etabliertesten Branchenkonferenzen entwickelt hat, wird durch unsere Studenten organisiert und führt jedes Jahr Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zusammen. So gelingt ein Brückenschlag zwischen Theorie und Praxis. Er stellt den Teilnehmern eine Plattform für einen offenen und fachlichen Dialog zu den gegenwärtigen Themen und Trends in der Immobilienwirtschaft zur Verfügung.

In diesem Jahr widmet sich der Kongress dem Thema:

„Real Estate Capital Markets - Rise of the Phoenix?“

Wir erwarten über 750 Gäste und freuen uns wie immer auf zahlreiche kompetente und renommierte Referenten, überwiegend aus der Immobilienbranche und Politik. Hierzu zählen u.a.:

  • Gero Bergmann, Mitglied des Vorstands, Berlin-Hyp
  • Dr. Thomas Beyerle, Managing Director, Catella Property Valuation GmbH
  • Marc Bosch, Prokurist, Wüstenrot
  • Phillip Braschel, Principal, Benson Elliot
  • Stefan Brendgen, Aufsichtsrat, IVG
  • Paul Jörg Feldhoff, Managing Partner, Feldhoff & Cie. GmbH
  • Jürgen Fenk, stellv. Vorsitzender des Vorstands, Helaba
  • Prof. Dr. Alexander Goepfert, Partner, Noerr LLP
  • Tobias Gollnest, Executive Director, Commercial Real Estate, CORESTATE Capital Advisors GmbH
  • Dr. Ulrich Kater, Chefvolkswirt, Deka
  • Marcus Lemli, CEO Germany / Head of Investment Europe, Savills
  • Tobias Linzert, Head of Policy Assessment Section, Directorate Monetary Policy, ECB
  • Maya Miteva, Head of Corporate Finance, Gagfah
  • Prof. Dr. Nico B. Rottke, Partner, EY Real Estate
  • Jochen Schenk, Vorstand, Real I.S.
  • Andreas Schulten, Vorstand, Bulwien Gesa
  • Rudolf Siebel, Geschäftsführer, BVI
  • Timo Tschammler, Geschäftsführer und Mitglied des Management Boards, JLL
  • Michael Ullmann, CEO, Kapitalfreunde
  • Prof. Dr. Michael Voigtländer, Leiter Finanz- & Immobilienmärkte, Institut der deutschen Wirtschaft 

 


Freuen Sie sich insbesondere auch in diesem Jahr wieder auf einen äußerst interessanten Vortrag des diesjährigen Keynote-Redners:

Der Unternehmer und selfmade Millionär Hans Reitz, Gründer der „circ GmbH & Co. KG“, spricht am 6. März zum Thema

Chancen von Social Business an der Zukunft des Immobilienmarktes – von Anonymität und Eigentum“.

 

Insgesamt teilt sich auch in diesem Jahr der Kongress wieder in drei Kongresstage auf:

  • Donnerstag, 5. März 2015, Karrieretag
    Nutzen Sie als Student oder Young Professional die Chance bei Unternehmens-Workshops mit Partnern wie Corestate Capital, Ebner & Stolz, EY Real Estate, Immoebs oder PWC Ihre Zukunft aktiv zu gestalten und kommen Sie im Rahmen der Karrieremesse mit weiteren Top-Arbeitgebern der Branche ins Gespräch.
  • Freitag, 6. März 2015, Hauptkongresstag
    Am Hauptkongresstag trifft sich die gesamte Branche auf dem Campus in Oestrich-Winkel, um den spannenden Reden und Diskussionsrunden zu aktuellen Themen zu folgen. Zudem findet auch in diesem Jahr zum 8. Mal in Folge die Verleihung des Forschungspreises „Aareal Award of Excellence in Real Estate Research“ statt, für welchen wir zahlreiche hochwertige internationale Bewerbungen erhalten haben.
    Nach der spannenden Keynote Speach von Hans Reitz, lassen wir den Tag bei einem gemeinsamen Essen, Wein und Musik ausklingen.
  • Samstag, 7. März 2015, Forschungstag
    Der dritte und letzte Kongresstag richtet sich an alle Forschungsinteressierten und findet auf dem Campus in Wiesbaden statt.
    U. a. stellen beispielsweise die Gewinner des Aareal Awards ihre Arbeiten vor. Internationale Immobilienforscher regen zudem anhand von aktuellen Forschungsthemen der Immobilienwirtschaft zur gemeinsamen Diskussion an.

Alle Details zum Programm finden Sie auf www.ebs-immobilienkongress.de.

Melden Sie sich jetzt an direkt unter www.amiando.com/ebs-immobilienkongress2015.html.

Wir freuen uns sehr darauf, Sie auch in diesem Jahr wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

nach oben

In eigener Sache

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr bekommen möchten, können Sie sich hier abmelden.

Wenn Sie diesen Newsletter weitergeleitet bekommen haben und an einem eigenen Exemplar interessiert sind, klicken Sie bitte hier.

Dieser Newsletter ist ein Service des
EBS Real Estate Management Institute
EBS Business School
EBS Universität für Wirtschaft und Recht
http://www.ebs-remi.de

Copyright © 2015 Real Estate Management Institute. Alle Rechte vorbehalten.

Für den Inhalt von Angeboten, zu denen eine Verbindung per Link möglich ist und die nicht vom Real Estate Management Institute stammen, wird keine Verantwortlichkeit und Haftung übernommen.

Social Networks