Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.

EBS Real Estate Management Institute Newsletter

Juni/Juli 2016
Inhalt
Aktuelle Termine
Aktuelle Termine finden Sie in unserem Kalender.
Verleihung des Innovation Award 2016
Ein neuartiges Wohnkonzept samt Punkte-Anreiz-System für Flüchtlinge sowie eine digitale Plattform für Studenten, die Wohnraum zur Untermiete suchen oder anbieten: Das sind die Siegerprojekte des Real I.S. Innovation Award 2016, den die Real I.S. zum wiederholten Mal in Zusammenarbeit mit der EBS Universität für Wirtschaft und Recht ausgelobt hat.

„Das Innovationsbarometer für die Immobilienwirtschaft 2016 zeigt, dass insbesondere Unternehmen aus den Subsektoren Investment und Finanzierung unter einem erheblichen Transformationsdruck stehen, der ihre Kosten erhöht. Dieser Transformationsdruck wird in den kommenden Jahren stark zunehmen. Umso wichtiger ist es, die Entwicklung von innovativen Ideen zu fördern und diese auch in die Realität umzusetzen“, sagt Jochen Schenk, Vorstand der Real I.S. AG.

Bei der feierlichen Preisverleihung zeichnete eine hochkarätig besetzte „Grand Jury“ zwei mit 1.000 Euro dotierte Siegerprojekte in den Kategorien „Best Startup NEXT“ und „Best Startup NOW“ aus. Diese wurden im Rahmen des Bachelorkurses „Real Estate Innovation & Entrepreneurship“ am EBS Real Estate Management Institute von Studierenden erarbeitet.

„Es ist interessant zu sehen, wie nahe sich die acht präsentierenden Projektgruppen am aktuellen Weltgeschehen und Trends orientiert haben. Im vergangenen Jahr waren digitale Geschäftsmodelle im Bereich Retail und Brokerage stark vertreten, dieses Jahr haben die Studierenden besonders politische und soziale Themen aufgegriffen, die sich in den Projekten widerspiegeln“, erläutert Jurymitglied Prof. Jan Mutl, PhD vom EBS REMI.

Hier können Sie die vollständige Pressemitteilung mit ausführlicheren Informationen zur Verleihung und den beiden Siegerprojekten aufrufen.
nach oben
Neu: Jetzt gibt es Frühbucherrabatt auf alle REMI-Weiterbildungsprogramme!

Für Frühbucher: Buchen Sie im Jahr 2016 ein REMI-Weiterbildungsprogramm für 2017 und erhalten Sie
5% Rabatt auf die Teilnahmegebühren.

Für weitere Informationen rund um den Frühbucherrabatt wenden Sie sich an Nicole Danzeisen unter der Telefonnummer 0611 – 71021247 oder gerne per E-Mail an nicole.danzeisen@ebs-remi.de.

nach oben
Einladung zu den beiden nächsten Studienberatungsabenden am 30. August und 2. November 2016 in Frankfurt am Main
Fundiertes immobilienwirtschaftliches Wissen sowie Investitionen in wertvolle Weiterbildung sind in der Immobilienwirtschaft ein sicherer Garant für die persönliche und berufliche Entwicklung sowie Arbeitsplatzsicherheit. Die Immobilienbranche ist stetig in Bewegung, weshalb spezifische Fortbildungsmaßnahmen sehr wichtig sind
Wir laden Sie ganz herzlich zu unseren Studienberatungsabenden am 30. August und 2. November 2016 in Frankfurt am Main ein. Sie erhalten einen Überblick über unser aktuelles Angebot an immobilienwirtschaftlichen Studiengängen und wir beraten Sie gerne individuell zu Ihren persönlichen Entwicklungszielen in der Immobilienwirtschaft. Zudem haben Sie die Möglichkeit, sich an diesem Abend mit Vertretern des Real Estate Management Instituts, Dozenten sowie mit Teilnehmern und Alumni unserer Weiterbildungsprogramme auszutauschen.

Gerne überzeugen wir Sie von unserem hohen Niveau der Weiterbildung und bieten Ihnen einen „Schnuppertag“ in einem unserer Studiengänge an.

Frankfurt
Dienstag, 30. August 2016 und
Mittwoch, 02. November 2016,
Beginn jeweils um 18:00 Uhr in Frankfurt am Main

Veranstaltungsort:
Hoesch & Partner GmbH
Rüsterstraße 1
60325 Frankfurt

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Teilnahme. Um eine Anmeldung an weiterbildung@ebs-remi.de wird gebeten.

nach oben
Akademische Abschlussfeier im Rahmen unserer Weiterbildungsprogramme am Freitag, 24. Juni 2016

In diesem Jahr veranstaltete das EBS Real Estate Management Institute (EBS REMI) zum ersten Mal eine gemeinsame Akademische Abschlussfeier für die Absolventinnen und Absolventen der Zertifikatsprogramme. Die Feierstunde würdigte ihre Leistungen und bildete den feierlichen Abschluss ihrer Studienzeit. Die Abschlussfeier fand auf dem EBS-Campus in Oestrich-Winkel im wunderschön gestalteten Forum statt.

Prof. Jan Mutl, PhD (EBS REMI Institutsleiter)


Nach der offiziellen Begrüßung durch Prof. Jan Mutl, Institutsleiter des EBS Real Estate Management Institute, kamen als erstes die Semestersprecher zu Wort: in der traditionellen Absolventenrede ließen sie ihre Studienerlebnisse und Erfahrungen Revue passieren.

Anschließend würdigte Herr Prof. Frank Stellmann, GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten, mit seiner Festansprache die Bedeutung von Bildung als Fundament der Wissensgesellschaft. Herr Stellmann wurde am 1. Juni 2016 als Dozent des Jahres 2015 gekürt, und es war uns eine Ehre, Herrn Stellmann als Festredner begrüßen zu dürfen.

 

Neben der Verleihung der Zertifikate wurden im Rahmen dieser Feier auch die anwesenden Jahrgangsbesten der Studiengänge ausgezeichnet. Wir danken an dieser Stelle besonders herzlich den Stiftern, der mit jeweils 1.000 Euro dotierten Jahrgangsbestenpreise:

  • für das Kontaktstudium Immobilienökonomie, 8. Jahrgang, der SMART Immobilien GmbH, 
  • für das Intensivstudium Real Estate Investment & Finance, 14. Jahrgang, der Bernd Heuer & Partner Human Resources GmbH und 
  • für das Intensivstudium Immobilien-Projektentwicklung, 6. Jahrgang, der Art-Invest Real Estate Management GmbH & Co KG.

v. l. n. r.: Prof. Jan Mutl, PhD (EBS REMI Institutsleiter), Melanie Gorris (KIÖ8 Jahrgangsbeste) und Prof. Dr. Stefan Kayser (EBS Executive Education)

Herr Prof. Dr. Stefan Kayser, Managing Director der EBS Executive Education, übergab im Namen von Frau Nicole Safarowsky, Geschäftsführerin bei SMART Immobilien GmbH, den Jahrgangsbestenpreis für das Kontaktstudium Immobilienökonomie, 8. Jahrgang. Dieser ging an Frau Melanie Gorris, die sich sehr über die Auszeichnung und das Preisgeld freute:

„Die „Faszination Immobilie“ zieht sich schon durch mein gesamtes bisheriges Berufsleben. Der Hauptgrund, mich vor gut zwei Jahren für das Kontaktstudium Immobilienökonomie an der EBS zu bewerben, war der Wunsch, meinen Blick auf das Thema „Immobilie“ über die technischen Themen hinaus zu erweitern. Die Motivation dahinter lag in erster Linie in der Erkenntnis, dass nur ein Verständnis der immobilienwirtschaftlichen Zusammenhänge umfassend Mitwirkung bei der Gestaltung zulässt.

Dafür war das Kontaktstudium Immobilienökonomie wirklich ideal: Die vielfältigen Themengebiete, die in den insgesamt 9 Modulen behandelt werden, bieten einen guten Gesamtüberblick. Darüber hinaus durfte ich im Rahmen meines Studiums viele interessante Persönlichkeiten aus allen Bereichen der Immobilienwirtschaft kennenlernen. Das Ziel, die Zusammenhänge in der Immobilienwirtschaft besser zu verstehen, ist damit für mich absolut erreicht worden.

Der Weg dahin war zugleich sehr intensiv, insbesondere weil mit meinem technischen beruflichen Hintergrund viele Themen absolutes Neuland waren. Umso mehr freue ich mich jetzt über diese Auszeichnung.“

Der Jahrgangsbestenpreis für das Intensivstudium Real Estate Investment & Finance, 14. Jahrgang ging an Herrn Carsten Bühring. Der Preis wurde persönlich von dem Geschäftsführer Thomas Flohr an Herrn Bühring verliehen.

v. l. n. r.: Prof. Jan Mutl, PhD (EBS REMI Institutsleiter), Carsten Bühring (REIF14 Jahrgangsbester) und Thomas Flohr (Bernd Heuer & Partner Human Resources GmbH)

Carsten Bühring:
„Das Intensivstudium Real Estate Investment & Finance am EBS REMI bietet einen kompakten und dennoch tiefgreifenden Überblick in alle relevanten Themenfelder der Immobilieninvestition und –finanzierung. Darüber hinaus vermittelt es ein sehr hilfreiches Methodenwissen, speziell im Excel-Modelling. Vor allem die sehr intensiven Gruppenarbeiten haben mir viel Freude gemacht, da hier Immobilienexperten mit unterschiedlichem Background gemeinsam arbeiten und so ein gewinnbringender Erfahrungsaustausch stattfindet. Die Konzeption des Studiums, in mehreren Schritten den Weg bis zum Master absolvieren zu können, ist für mich ein großer Pluspunkt, da ich somit mein Berufs- und Familienleben optimal aufeinander abstimmen kann.“

Die Veranstaltung wurde musikalisch begleitet von Pianist Alexander von Wangenheim.

Zum Abschluss bot sich bei einem gemeinsamen Umtrunk und Flying Buffet noch einmal die Gelegenheit zum Austausch, so dass man sich mit einem weinenden und einem lachenden Auge von seinen ehemaligen Studienkolleginnen und – kollegen verabschieden konnte.

Das REMI-Team gratuliert allen Absolventinnen und Absolventen sehr herzlich und wünscht viel Erfolg und alles Gute für die weitere Zukunft!

nach oben
6. EBS REMI Executive Faculty Day

Mehr als 200 erfahrene Dozenten aus Wissenschaft und Praxis garantieren mit ihrer Lehrerfahrung eine hochwertige Weiterbildung im immobilienwirtschaftlichen Bereich der EBS Universität für Wirtschaft und Recht. Als Zeichen der Verbundenheit zu unserer Universität veranstalteten wir am 1. Juni 2016 wieder unseren traditionellen „EBS REMI Executive Faculty Day“ im Schloss der EBS Universität in Oestrich-Winkel. Ziel war der Austausch zu aktuellen Themen und die Förderung des Networkings unter den Dozenten, aber auch mit unserem Institut.

Prof. Dr. Stefan Kayser (Foto), Managing Director der EBS Executive Education, sowie Institutsleiter Prof. Jan Mutl PhD begrüßten alle Teilnehmer des Executive Faculty Days.

Zu Beginn der Veranstaltung erhielten die Dozenten Informationen zur Entwicklung der Weiterbildungsprogramme an der EBS Universität. Im Anschluss daran folgte die Verleihung der „REMI Teaching Awards 2015“.

Die ersten Plätze als beste Dozenten aller Studiengänge des Jahres 2015 belegten:

1. Platz: Prof. Dr. Frank Stellmann (GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten)

2. Platz: Dr.-Ing. Daniel Arnold (Deutsche Reihenhaus AG

3. Platz: Stefan Schorn (Schorn Communication GmbH)

Wir gratulieren recht herzlich zu dieser exzellenten Leistung!

In den anschließenden Workshop Sessions wurden die Dozenten in Gruppen eingeteilt, um sich über ihre Erfahrungen und Anregungen zu den einzelnen Studiengängen auszutauschen.


Im weiteren Verlauf stellten sich die Dozenten einer experimentellen Team Challenge zum Thema „Wie lassen sich Leistungen innovativ und team-orientiert steigern?“, die von Frau Nil Esra Dağıstan (Synergy Agency) geleitet wurde.

Zum Abschluss dieses interessanten und ereignisreichen Tages folgte der Ausklang der Veranstaltung mit Fingerfood, Getränken und anregenden Gesprächen. Wir freuen uns bereits jetzt auf unseren Executive Faculity Day im kommenden Jahr 2017.

nach oben

In eigener Sache

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr bekommen möchten, können Sie sich hier abmelden.

Wenn Sie diesen Newsletter weitergeleitet bekommen haben und an einem eigenen Exemplar interessiert sind, klicken Sie bitte hier.

Dieser Newsletter ist ein Service des
EBS Real Estate Management Institute
EBS Business School
EBS Universität für Wirtschaft und Recht
http://www.ebs-remi.de

Copyright © 2016 Real Estate Management Institute. Alle Rechte vorbehalten.

Für den Inhalt von Angeboten, zu denen eine Verbindung per Link möglich ist und die nicht vom Real Estate Management Institute stammen, wird keine Verantwortlichkeit und Haftung übernommen.

Social Networks