EBS Universität für Wirtschaft und Recht

RREEF Real Estate GmbH

RREEF Real Estate ist der Geschäftsbereich für Immobilieninvestments im Asset Management der Deutschen Bank. RREEF Real Estate ist weltweit einer der führenden Asset Manager für Investitionen in Immobilien, Immobilienaktien und opportunistische Immobilienanlagen. RREEF Real Estate verfügt über eine globale Expertise und Präsenz - ergänzt durch umfangreiche Netzwerke mit lokalen Geschäftspartnern - und tätigt Immobilieninvestitionen in 39 Ländern. Hierbei werden die Anleger bei der Verfolgung ihrer diversen Anlageziele – von der Diversifikation über den Kapitalerhalt bis zu einem langfristigen Wertzuwachs – unterstützt.

RREEF Real Estate beschäftigt weltweit über 600 Mitarbeiter an 22 Standorten. Zum 30. September 2011 verwaltete RREEF Real Estate Vermögenswerte in Höhe von 43,6 Milliarden Euro. Die deutschen Immobilienpublikumsfonds und Immobilien-Spezialfonds von RREEF Real Estate, dem Immobilienfondsmanager der Deutschen Bank, führten im Kalenderjahr 2011 weltweit Immobilien-Transaktionen mit einem Volumen von insgesamt 1,925 Milliarden Euro durch.