EBS Universität für Wirtschaft und Recht

Master of Arts in Real Estate

Die EBS Business School hat 2013 eine innovative Master of Arts-Programmfamilie mit den zwei Studienschwerpunkten im Bereich Immobilienökonomie eingeführt:

  • Master in Business mit Spezialisierung in Real Estate (MA)
  • Master in Business mit Spezialisierung in Real Estate Investment & Finance (MA)

Diese FIBAA-akkreditierten Masterprogramme verbinden Praxisorientierung mit akademischer Exzellenz und wurden in sechs Jahrgängen erfolgreich durchgeführt.

Die EBS Business School befindet sich als Fakultät seit 2016 in einem internationalen Akkreditierungsprozess, der bestimmte Anforderungen an die Programmstruktur akademischer Studienprogramme stellt. Aufgrund dieser Vorgaben ist es nicht möglich, den Master of Arts in Business mit seinen drei Studienschwerpunkten in der derzeitigen Konzeption und Struktur über das Jahr 2019 hinaus fortzuführen.

Der letzte und 7. Jahrgang in der derzeitigen Konzeption und Struktur wird 2019 stattfinden, die Bewerbungsfrist endet am 30. November 2018.

Zielsetzung ist es, den Teilzeitmaster auch in Zukunft zu ermöglichen. Die Konzeption einer modifizierten Master of Arts-Programmfamilie befindet sich in einem frühen Planungsstadium, so dass zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Aussagen über Programmstart, Ausgestaltung und Anrechenbarkeit von Vorleistungen getroffen werden können.

Wir beraten Sie gerne, wie sich Ihre individuelle Karriereplanung und die Anforderungen des Master of Art in Business kombinieren lassen.

Für Ihre individuelle Studienberatung steht Ihnen Frau Nicole Danzeisen (Tel: 0611- 7102 1247, nicole.danzeisen@ebs.edu) zur Verfügung.