EBS Universität für Wirtschaft und Recht

DAS CURRICULUM

Die Gesamtstudiendauer beträgt berufsbegleitend sechs Monate, bestehend aus drei Modulen mit 21 Präsenztagen.

Die Präsenzzeitengliedern sich wie folgt:

MODUL I
REAL ESTATE INVESTMENT

  • Einführung in die Immobilieninvestition und -finanzierung
  • Internationale Investmentmärkte
  • Investmentstrategien
  • Investitions- und Wertschöpfungsstrategien
  • Immobilien Asset Management in der Transaktion
  • Exit-Management
  • Immobilienbewertung
  • Methoden der Investitionsrechnung
  • Advanced Cash Flow Modeling in Excel
  • Immobilien Risikomanagement
  • Financial Modeling in Struktur und Theorie
  • Financial und Commercial Due Diligence
  • Steuerliche Strukturierung von Immobilieninvestments

MODUL II
REAL ESTATE FINANCE

  • Methoden der Immobilienfinanzierung
  • Strukturierte Immobilienfinanzierung – Grundlagen und Fallbeispiele
  • Mezzanine Finanzierungen
  • Real Estate Private Equity
  • Joint Ventures
  • Rechtliche Grundlagen der Immobilienfinanzierung
  • Grundlagen Bankbetriebswirtschaft
  • Bankenregulatorik und Risikobemessung in der Immobilienfinanzierung: Basel III/IV
  • Finanzierungsverhandlung & Digitalisierung
  • Immobilien und Crowd Financing: Markt, Umsetzung, Regulatorik, Fallstricke
  • Unternehmensfinanzierung für Immobilienunternehmen

MODUL III
REAL ESTATE CAPITAL MARKETS

  • Grundlagen Kapitalmarktrecht
  • Finanzieren mit Debt Funds
  • Finanzieren mit Immobilienanleihen und Schuldscheindarlehen
  • Finanzderivate für die Immobilienwirtschaft
  • Refinanzierung mit Pfandbriefen
  • Asset Securitization
  • Fondsprodukte unter AIFMD / KAGB
  • Rechnungslegung bei Immobiliengesellschaften
  • Eigenkapitalfinanzierung und Investor Relations
  • M&A im Kapitalmarktumfeld
  • Refinanzierung und Restrukturierung von Kreditportfolien
  • Digitalisierung, Innovation und Immobilienwirtschaft / Prop Techs